Was wir von Social Media Fails lernen können

Immer wieder tauchen Beispiele misslungener Social Media Kampagnen auf. Jüngst hat sich der WWF durch beharrliches Schweigen bei seinen Nutzern im Social Web ziemlich unbeliebt gemacht (sehr gut kommentiert von Indiskretion Ehrensache). Aber ein #fail muss nicht immer das Aus bedeuten. Sascha Lobo lehrt uns, dass in einem Shitstorm auch die eigentliche Antikritik stecken kann. Dafür ist aber etwas ganz Entscheidendes notwendig: eine Fehlerkultur im Unternehmen bzw. die Kompetenz Fehler als Chance zu verstehen oder wie David Griner und Dave Peck es in dieser Präsentation auf den Punkt bringen: „It’s only fail if you refuse to learn from it!“

Veröffentlicht in Blog, Social Media Strategie, Soziale Netzwerke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Auf Facebook

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anregungen und Rezensionen haben, dann kontaktieren Sie uns ganz einfach:

Facebook
Twitter
Kontakt
Impressum