Inhaltsverzeichnis

Über dieses Buch … 21

1 … Social Media beginnt mit »Du«! … 25

  • 1.1 … Was ist Social Media eigentlich? … 25
  • 1.1.1 … Social-Media-Tools … 26
  • 1.1.2 … Social Media ist für alle da! … 26
  • 1.1.3 … Social Media ist mehr als ein Hype … 27
  • 1.1.4 … Wem vertrauen Sie eher, einem Unternehmen oder einem Freund? … 28
  • 1.2 … Die neue Macht der Kunden … 29
  • 1.2.1 … Markenloyalität in Social Media – die Consumer Decision Journey … 30
  • 1.3 … Evolution oder Revolution? Mundpropaganda ist nichts Neues … 31
  • 1.3.1 … Mundpropaganda in Social Media … 31
  • 1.3.2 … Empfehlungen sind im Social Web sichtbar … 32
  • 1.3.3 … Märkte sind noch immer Gespräche … 33
  • 1.4 … Was bringt Social Media für Ihr Unternehmen? … 34
  • 1.4.1 … Brand Awareness – die Markenbekanntheit erhöhen … 34
  • 1.4.2 … Brand Loyalty – die Markenloyalität erhöhen … 36
  • 1.4.3 … Kunden durch Empfehlungsmarketing gewinnen … 36
  • 1.4.4 … Social CRM – Kundenbindung und Kontaktpflege … 36
  • 1.4.5 … Investor Relations … 37
  • 1.4.6 … Wertvolles Kundenfeedback … 37
  • 1.4.7 … Die Reichweite Ihrer Message erhöhen … 38
  • 1.4.8 … Social Search – das Ranking in Suchmaschinen verbessern … 39
  • 1.4.9 … Social Commerce – neue Vertriebskanäle erschließen … 39
  • 1.4.10 … Öffentlichkeitsarbeit – authentisch, schnell und relevant … 40
  • 1.4.11 … Targeting – Werbung ohne Streuverluste … 41
  • 1.5 … Social-Media-Kommunikation … 41
  • 1.5.1 … Vom Push- zum Pull-Marketing … 42
  • 1.5.2 … Vom einseitigen Monolog zum vielseitigen Dialog … 43
  • 1.5.3 … Social Media Marketing ist nicht (nur) Online-Marketing … 44
  • 1.5.4 … Der Long Tail … 45
  • 1.5.5 … Der Long Tail der Social-Media-Kommunikation … 45
  • 1.5.6 … Social-Media-Marketingmix … 46
  • 1.5.7 … Social Media für B2B-Unternehmen … 46
  • 1.5.8 … Social und Crossmedia … 48
  • 1.5.9 … Transmedia – eine Geschichte wird mehrmals erzählt … 49
  • 1.6 … Die Social-Media-User … 50
  • 1.6.1 … Die Welt als soziales Netzwerk … 50
  • 1.6.2 … Die Social-Media-Nutzung … 51
  • 1.6.3 … Kennen Sie einen Digital Native? … 52
  • 1.6.4 … Die Nielsen-Regel … 53
  • 1.6.5 … Meinungsführer … 54
  • 1.7 … Die Marke im Social Web … 56
  • 1.7.1 … Warum folgen User einer Marke im Social Web? … 57
  • 1.8 … Der ROI von Social Media … 59
  • 1.8.1 … Der ROI von Social Media lautet »Risk of Ignoring« … 59
  • 1.8.2 … Der ROI hat viele Bedeutungen … 59
  • 1.8.3 … Wenn Ignoranz zum Verhängnis wird – die Beispiele Nestlé und H&M … 60
  • 1.8.4 … Domino’s Pizza – die Krise als Chance … 63
  • 1.8.5 … Hat jede Kritik auch eine Reaktion verdient? … 64
  • 1.8.6 … Trolle, Flamewars und Shitstorms … 65
  • 1.8.7 … Wie man richtig reagiert – das Beispiel Nivea … 65
  • 1.9 … Zehn wichtige Grundsätze für Social Media Marketing … 67

2 … Social-Media-Strategie … 73

  • 2.1 … Zielgruppen, Ziele, Strategie und Technologie … 74
  • 2.1.1 … Die Social-Media-Strategie beginnt mit Ihren Kunden … 74
  • 2.1.2 … Quellen für die Analyse eines Stimmungsbildes im Social Web … 75
  • 2.1.3 … Social-Media-Nutzertypen … 76
  • 2.2 … Ziele definieren … 77
  • 2.2.1 … Nicht das Tool, sondern das Ziel ist entscheidend … 78
  • 2.2.2 … Nur wer ein Ziel hat, kann es auch erreichen … 79
  • 2.2.3 … Was ist ein »Like« wert? … 79
  • 2.2.4 … Social Media als Absatzbringer? … 80
  • 2.2.5 … Definieren Sie zuerst qualitative Ziele … 81
  • 2.2.6 … Mit Kennzahlen legen Sie quantitative Ziele fest … 82
  • 2.3 … Strategiekonzept … 83
  • 2.3.1 … Drei strategische Ansätze für den Einstieg – reaktiv, proaktiv oder passiv? … 84
  • 2.3.2 … Voraussetzungen für die Social-Media-Strategie … 87
  • 2.3.3 … Sind Sie bereit? In zehn Schritten zur richtigen Social-Media-Einstellung … 87
  • 2.3.4 … Holistischer Ansatz nach Jeremiah Owyang … 88
  • 2.3.5 … Das Drei-Säulen-Modell der Social-Media-Kommunikation … 90
  • 2.3.6 … Der Social-Media-Koordinator im Unternehmen … 91
  • 2.3.7 … Der Redaktionsplan … 93
  • 2.3.8 … Wie Sie Mitarbeiter zu Wort kommen lassen … 95
  • 2.3.9 … Mitarbeiter-Recruiting durch Social Media … 96
  • 2.3.10 … Social Media Guidelines … 99
  • 2.3.11 … Der Social-Media-Manager … 102
  • 2.3.12 … Der Community Manager … 103
  • 2.4 … Kunden ein Sprachrohr geben … 103
  • 2.4.1 … Nichts ist authentischer als eine gute Kundenmeinung … 104
  • 2.4.2 … Wie gehen Sie mit negativen Bewertungen um? … 105
  • 2.4.3 … Die Angst vor einem negativen Kommentar überwinden … 106
  • 2.4.4 … Das Lieblingskundenprinzip … 107
  • 2.5 … Ins Gespräch kommen … 108
  • 2.5.1 … Die richtigen Tools nutzen … 109
  • 2.5.2 … Zuhören … 109
  • 2.5.3 … Aktiv werden – aber wie? … 110
  • 2.5.4 … Mit anderen teilen … 111
  • 2.5.5 … Beziehungsaufbau – das Wir betonen … 111
  • 2.5.6 … Interagieren – seien Sie mehr als ein kompetenter Ansprechpartner … 113
  • 2.6 … Sie sind nicht allein (andere waren schon vor Ihnen da) … 114
  • 2.6.1 … Lernen Sie aus den Fehlern der anderen … 116
  • 2.6.2 … Experimentieren Sie … 117
  • 2.7 … Social-Media-Controlling – Erfolg messen … 117
  • 2.7.1 … Key Performance Indicator … 117
  • 2.7.2 … Erfolg überprüfen – haben Sie Ihre Ziele erreicht? … 118
  • 2.7.3 … Kennzahlen Social Commerce … 119
  • 2.7.4 … Und was ist jetzt der ROI von Social Media? … 119
  • 2.7.5 … Die Erfolgsspirale nach oben … 122
  • 2.8 … Fazit – Ihre Social-Media-Strategie in drei bis sechs Jahren … 122

3 … Social Media Monitoring undOnline Reputation Management … 123

  • 3.1 … Monitoring zur Analyse Ihrer Zielgruppen nutzen … 124
  • 3.1.1 … Monitoring zur Analyse Ihrer Markenpositionierung im Social Web … 124
  • 3.1.2 … Monitoring zur Analyse und Gewinnung von Kennzahlen … 125
  • 3.1.3 … Für wen ist Social Media Monitoring wichtig? … 125
  • 3.1.4 … Definieren Sie zunächst die Keywords … 126
  • 3.2 … Die richtigen Tools verwenden … 127
  • 3.2.1 … Einen ersten Überblick verschaffen … 128
  • 3.2.2 … Das Social Media Dashboard … 133
  • 3.3 … Professionelle Social-Media-Monitoring-Tools … 136
  • 3.3.1 … Große Auswahl an Tools … 137
  • 3.3.2 … Professionelles Monitoring vs. Datenschutz? … 138
  • 3.4 … Kennzahlen und Ergebnisse … 139
  • 3.4.1 … Social-Media-Kennzahlen … 139
  • 3.5 … Mit Social Media Monitoring zum guten Online-Ruf … 140
  • 3.5.1 … Online Reputation Management für Unternehmen … 141
  • 3.5.2 … Online Reputation Management für Personen … 141
  • 3.5.3 … Ihr Ruf ist Ihr Kapital … 143
  • 3.5.4 … Vorbeugung ist der beste Schutz … 144
  • 3.6 … Welche Rechte haben Sie im Social Web? … 145
  • 3.6.1 … Das Recht am eigenen Bild … 145
  • 3.7 … Was tun Sie bei schlechter Online-Reputation? … 146
  • 3.7.1 … Die richtige Reaktion ist entscheidend … 146
  • 3.7.2 … Tipps für eine angemessene Stellungnahme … 147
  • 3.7.3 … Negative Beiträge verschwinden lassen … 149
  • 3.8 … Fazit … 149

4 … Foren und Bewertungsplattformen … 151

  • 4.1 … Foren und Bewertungsplattformen – die Anfänge von Social Media … 151
  • 4.1.1 … Glauben Sie noch immer, dass über Ihr Produkt im Internet nicht gesprochen wird? … 152
  • 4.2 … Was Foren Ihrem Unternehmen bringen können … 154
  • 4.2.1 … Brand Loyalty – Markenfans und Influencer erreichen … 154
  • 4.2.2 … Marktforschung – Feedback zu Produkten einholen … 154
  • 4.2.3 … Reputation Management – Expertenstatus aufbauen … 154
  • 4.2.4 … Zielgenauen Traffic für Ihre Website und Suchmaschinenoptimierung … 154
  • 4.3 … Wie können Sie Foren für Ihr Unternehmen nutzen? … 155
  • 4.4 … Wie funktionieren Foren? … 156
  • 4.5 … Suchen Sie nach relevanten Foren … 157
  • 4.5.1 … Tipps für den richtigen Einstieg … 159
  • 4.5.2 … Erstellen Sie ein authentisches Forenprofil … 159
  • 4.5.3 … Seien Sie geduldig … 159
  • 4.5.4 … Helfen Sie weiter … 160
  • 4.5.5 … Angebote und Mitgliederwerbung haben in Foren nichts zu suchen … 160
  • 4.6 … Fazit Foren … 161
  • 4.7 … Bewertungen – der Austausch von persönlichen Erfahrungen … 161
  • 4.7.1 … Bewertungen sind ein alter Hut … 162
  • 4.7.2 … Warum Bewertungen für Sie wichtig sind … 164
  • 4.8 … Allgemeine Bewertungen … 164
  • 4.8.1 … Amazon … 165
  • 4.8.2 … QYPE … 165
  • 4.8.3 … ciao.de … 166
  • 4.8.4 … Yelp … 167
  • 4.8.5 … kununu.de … 167
  • 4.9 … Best Practice Tourismus – wie Reisebewertungen eine ganze Branche umkrempeln … 168
  • 4.9.1 … Holidaycheck … 168
  • 4.9.2 … TripAdvisor … 169
  • 4.10 … Amen. – die neue Art, Personen, Orte und Dinge zu bewerten … 170
  • 4.11 … Tipps im Umgang mit Bewertungen … 171
  • 4.11.1 … Reagieren Sie direkt auf die Bewertung … 171
  • 4.11.2 … Verbessern Sie Ihre Qualität … 172
  • 4.11.3 … Finger weg von gefälschten Bewertungen … 172
  • 4.11.4 … Nehmen Sie Kritik nicht persönlich … 173
  • 4.11.5 … Streiten Sie sich nicht mit Ihren Kunden … 173
  • 4.11.6 … Ignorieren Sie negative Bewertungen nicht … 173
  • 4.12 … Fazit Bewertungsplattformen … 173

5 … Blogs – Ihre Social-Media-Zentrale … 175

  • 5.1 … Blogger Relations – Beziehungen zu Bloggern pflegen … 175
  • 5.1.1 … Wie die Blogosphäre die Medienlandschaft beeinflusst … 176
  • 5.1.2 … Warum Sie bloggen sollten … 176
  • 5.2 … Was ist eigentlich ein Blog? … 177
  • 5.2.1 … Die Blogosphäre … 178
  • 5.3 … Welche Vorteile bietet ein Blog für Unternehmen? … 179
  • 5.4 … Ein Blog ist ein Dialoginstrument … 180
  • 5.4.1 … Starten Sie ein Firmenblog – Corporate Blog … 181
  • 5.4.2 … Blogs können Ihre Geschichten erzählen … 181
  • 5.4.3 … Die besten Geschichten erzählt das Leben! … 182
  • 5.4.4 … Wo das Produktportfolio viel Platz hat … 182
  • 5.4.5 … Krisen-PR – mit Blogs kommunizieren Sie schnell, authentisch und relevant … 184
  • 5.5 … Wer schreibt in einem Blog? … 185
  • 5.5.1 … Mit Thementreue Kompetenz vermitteln … 186
  • 5.5.2 … Rechtevergabe im Autorenteam … 186
  • 5.6 … Corporate Blogs … 186
  • 5.6.1 … Lassen Sie Ihre Abteilungen zu Wort kommen … 187
  • 5.6.2 … Wie sich Corporate Blogs auf die Unternehmens-struktur auswirken … 188
  • 5.6.3 … Die Angst vor negativer Mundpropaganda … 189
  • 5.6.4 … Der richtige Umgang mit Kritik … 190
  • 5.6.5 … Tippgemeinschaft – laden Sie zu Gastbeiträgen ein … 192
  • 5.6.6 … Blogvernetzung – mit den richtigen Bloggern ins Gespräch kommen … 194
  • 5.6.7 … Können Sie einen Firmenblogger ersetzen? … 195
  • 5.6.8 … Was unterscheidet ein Corporate Blog von einer Website? … 196
  • 5.6.9 … Was zeichnet ein gutes Blog aus? … 196
  • 5.6.10 … Ist das Blog die neue Website? … 197
  • 5.7 … Wo richtet man ein Blog am besten ein? … 199
  • 5.7.1 … Fremd gehostetes Blog … 199
  • 5.7.2 … Selbst gehostetes Blog … 203
  • 5.8 … Wie machen Sie Ihr Blog bekannt? … 208
  • 5.9 … Wie Sie in der Blogosphäre bekannt werden … 210
  • 5.9.1 … Durchforsten Sie die Blogosphäre … 210
  • 5.10 … Wie wird Ihr Blog gefunden? … 210
  • 5.10.1 … Blog-SEO – Suchmaschinenoptimierung … 211
  • 5.10.2 … Keywords definieren … 212
  • 5.10.3 … Suchmaschinenrelevante Texte schreiben … 213
  • 5.11 … Wie können Sie ein Blog lesen? … 215
  • 5.12 … Worüber schreiben? … 216
  • 5.12.1 … Perspektivenwechsel – schreiben Sie aus der Sicht des Kunden … 217
  • 5.12.2 … Unternehmensrelevante Themen … 217
  • 5.13 … Selbst schreiben oder schreiben lassen? … 218
  • 5.14 … Wie verfassen Sie gute Blogbeiträge? … 220
  • 5.15 … Social Media Newsroom = Pressebereich 2.0 … 222
  • 5.15.1 … Freier Zugang … 223
  • 5.15.2 … Social-Media-Aggregator … 223
  • 5.15.3 … Aufbau eines Social Media Newsrooms … 224
  • 5.16 … Fazit – warum sich Bloggen für Sie lohnt … 226

6 … Twitter … 227

  • 6.1 … Über Twitter und das Twitterversum … 227
  • 6.2 … Was Unternehmen mit Twitter erreichen können … 229
  • 6.2.1 … Regionale und internationale Kundenbindung … 229
  • 6.2.2 … Krisenkommunikation – Informationen schnell und einfach verbreiten … 229
  • 6.2.3 … Besseres Ranking im Suchergebnis … 231
  • 6.2.4 … Wertvolles Feedback zu Produkten … 231
  • 6.2.5 … Den neuesten Wissensstand zu einem Themengebiet erfahren … 232
  • 6.2.6 … Kundensupport durch Expertenstatus … 232
  • 6.2.7 … Best Practice – Twitter-Support von Microsoft … 234
  • 6.2.8 … Die Konkurrenz beobachten … 235
  • 6.3 … Was passiert, wenn Sie Twitter ignorieren? Das Beispiel ZDF … 235
  • 6.4 … Die Funktionsweise von Twitter … 237
  • 6.5 … Wie kommt man ins Gespräch mit 140 Zeichen? … 240
  • 6.5.1 … Folgen Sie den richtigen Twitterern … 241
  • 6.5.2 … Twitter ist unverbindlich … 242
  • 6.5.3 … Twitter ist keine Zeitverschwendung … 242
  • 6.5.4 … Seien Sie Experte, und helfen Sie weiter … 242
  • 6.5.5 … Was twittern? Best Practices deutschsprachiger TwitterAccounts … 243
  • 6.5.6 … Twitter im Unternehmen – wer darf twittern und wer nicht? … 246
  • 6.5.7 … Unterwegs twittern … 247
  • 6.6 … Wie Sie Ihren Twitter-Account gestalten … 247
  • 6.6.1 … Neues Twitter-Design … 248
  • 6.7 … Richtig twittern … 249
  • 6.7.1 … Ein paar Twitter-Tipps, wie Sie richtig twittern … 249
  • 6.7.2 … Sechs Tipps, wie Sie zu mehr Klicks kommen … 250
  • 6.8 … Filtern und organisieren – so können Sie als Unternehmen Twitter effizient nutzen … 250
  • 6.8.1 … Hootsuite … 251
  • 6.8.2 … TweetDeck … 253
  • 6.8.3 … Cotweet … 253
  • 6.8.4 … Twitter mit anderen Social-Media-Diensten verbinden … 253
  • 6.8.5 … Sollte man Tweets löschen? … 256
  • 6.9 … Twitter als Verkaufs-Channel? … 256
  • 6.9.1 … Mit Gewinnspielen Aufmerksamkeit erregen … 257
  • 6.10 … Werbung in Twitter … 257
  • 6.11 … Erfolg in Twitter messen … 258
  • 6.11.1 … Twitter-Metriken … 258
  • 6.11.2 … Twitter-Monitoring und Twitter-Controlling … 258
  • 6.11.3 … Kostenlose Twitter-Monitoring-Tools … 260
  • 6.12 … Fazit … 261

7 … Soziale Netzwerke … 263

  • 7.1 … Freunde, Fans und Follower – die ganze Welt vernetzt sich … 263
  • 7.2 … Das digitale Ich – die Geschichte der sozialen Netzwerke … 265
  • 7.3 … Warum soziale Netzwerke bei Usern so beliebt sind … 266
  • 7.4 … Soziale Netzwerke beinhalten Online-Mundpropaganda … 268
  • 7.5 … Schneeball, Buschbrand und Co. – wenn Inhalte viral werden … 269
  • 7.6 … Wozu Unternehmen soziale Netzwerke nutzen können … 270
  • 7.6.1 … Mehr über den Kunden und sein Verhalten herausfinden … 270
  • 7.6.2 … Kundenbeziehung stärken und direkten Kontakt fördern … 270
  • 7.6.3 … Personalsuche (Recruiting) … 270
  • 7.6.4 … Produktwerbung … 271
  • 7.6.5 … Reichweite … 271
  • 7.7 … Was Ihre relevanten sozialen Netzwerke sind … 271
  • 7.8 … Facebook – das Jahrgangsbuch der Welt … 273
  • 7.8.1 … Die Geschichte von Facebook … 274
  • 7.8.2 … Facebook-Userzahlen … 275
  • 7.8.3 … Warum Facebook für Unternehmen relevant ist … 275
  • 7.8.4 … Gruppe, Profil, Seite oder Gemeinschaftsseite – was ist das Richtige für mein Unternehmen? … 277
  • 7.8.5 … Profil … 277
  • 7.8.6 … Gruppe … 279
  • 7.8.7 … Facebook-Seite (früher Fanseite) … 280
  • 7.8.8 … Facebook-Gemeinschaftsseiten … 283
  • 7.8.9 … Auf los geht’s los – aber bitte mit Konzept! … 283
  • 7.8.10 … Gemeinsam sind Sie stärker … 284
  • 7.8.11 … Worauf Sie bei der Anlage einer Facebook-Seite achten müssen … 285
  • 7.8.12 … Wie Sie zu Fans kommen … 286
  • 7.8.13 … Was Ihren Fans wichtig ist … 288
  • 7.8.14 … Welche Inhalte bei den Fans gut ankommen … 288
  • 7.8.15 … Facebook Edgerank … 290
  • 7.8.16 … Welcome- und Landingtabs … 291
  • 7.8.17 … Facebook-Applikationen (Apps) … 294
  • 7.8.18 … Facebook Open Graph … 296
  • 7.8.19 … Facebook-Werbeanzeigen … 299
  • 7.8.20 … Gewinnspiele auf Facebook … 302
  • 7.8.21 … Marktforschung selbst gemacht – fragen Sie doch einfach mal nach! … 303
  • 7.8.22 … Ihre Fans sprechen viele Sprachen? Das können Sie auch! … 303
  • 7.8.23 … Facebook-Seitenstatistiken … 304
  • 7.8.24 … Facebook Places und Deals … 306
  • 7.8.25 … Noch ein paar wichtige Facebook-Benimmregeln … 310
  • 7.9 … Google+ … 311
  • 7.9.1 … Das Google+-Profil … 312
  • 7.9.2 … Die Google+-Startseite … 313
  • 7.9.3 … Google+ Circles: Der Kreis der Auserwählten … 313
  • 7.9.4 … Der +1-Button … 314
  • 7.9.5 … Google+-Unternehmensseiten … 315
  • 7.9.6 … Wie Sie Ihre Google+-Seite bekannt machen … 316
  • 7.9.7 … Wie Sie mit Ihren Followern kommunizieren können … 317
  • 7.9.8 … Hangouts … 317
  • 7.9.9 … Insights/Ripples … 318
  • 7.10 … Das VZ-Netzwerk – StudiVZ und Co. … 319
  • 7.10.1 … Edelprofile und Apps … 320
  • 7.10.2 … Gruppen – Austausch von Gleichgesinnten … 320
  • 7.10.3 … Werbung auf StudiVZ … 320
  • 7.11 … wer-kennt-wen.de – regional eine große Nummer … 321
  • 7.12 … netlog – Treffpunkt der Jugend … 321
  • 7.13 … Musik-Communitys … 322
  • 7.13.1 … Myspace.com – Musik aus besseren Tagen … 322
  • 7.13.2 … Last.fm – Social Listening … 323
  • 7.13.3 … Soundcloud … 323
  • 7.13.4 … tape.tv … 324
  • 7.13.5 … Spotify, Rdio & Co … 324
  • 7.14 … XING … 325
  • 7.14.1 … Wozu Unternehmen XING nutzen können … 325
  • 7.14.2 … Ihr persönliches Profil ist Ihr Kapital … 326
  • 7.14.3 … Unternehmensprofil … 329
  • 7.14.4 … XING-Gruppen erfolgreich nutzen … 333
  • 7.15 … LinkedIn … 334
  • 7.16 … Fazit … 337

8 … Social Sharing – Teilen bringt Freunde … 339

  • 8.1 … Was bedeutet Social Sharing eigentlich? … 339
  • 8.2 … Was Social Sharing für Unternehmen bringt … 341
  • 8.2.1 … Reichweite … 341
  • 8.2.2 … Besseres Ranking auf Suchmaschinen (SEO) … 341
  • 8.2.3 … Mehr Traffic auf Ihre Website … 342
  • 8.2.4 … Günstige Technik … 342
  • 8.2.5 … Tools für Ihre Website … 342
  • 8.3 … Videoplattformen – wie sich OnlineVideos bezahlt machen … 343
  • 8.3.1 … Wie Sie mit Videos die Massen erreichen … 344
  • 8.3.2 … Bringen Sie mehr Besucher auf Ihre Website … 344
  • 8.3.3 … Das Besondere an Online-Videos … 345
  • 8.3.4 … Virale Kampagnen – wie sich Viren verbreiten … 346
  • 8.3.5 … Best Practice – Microsofts virale Videobotschaft … 347
  • 8.3.6 … Idea is King … 348
  • 8.4 … Videomarketing … 349
  • 8.4.1 … Storytelling mit interaktiven Videos … 349
  • 8.4.2 … Video-SEO – das Video soll gefunden werden können … 350
  • 8.4.3 … YouTube – eine der größten Suchmaschinen der Welt … 351
  • 8.4.4 … YouTube-Channel – Ihre Videozentrale … 352
  • 8.4.5 … YouTube-Werbung – wie Sie eigene Videos bekannt machen oder im dynamischen Umfeld von YouTube werben … 354
  • 8.4.6 … Mitmachvideo – die Königsklasse des Videomarketing … 355
  • 8.4.7 … MyVideo – hohe Reichweite bei jungen Webusern … 357
  • 8.4.8 … Clipfish – ein Platz für Marken und Serien … 359
  • 8.4.9 … Sevenload – crossmediale Videokampagnen … 360
  • 8.4.10 … Vimeo – da sind die Profis zu finden … 361
  • 8.5 … Fotoplattformen – Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck … 362
  • 8.5.1 … Warum Sie Fotoplattformen nutzen sollten … 363
  • 8.5.2 … Foto-SEO – Ihre Fotos wollen gefunden werden … 364
  • 8.5.3 … Flickr – die beliebteste Bilderplattform der Welt … 367
  • 8.5.4 … Picasa – die Bilderplattform von Google … 370
  • 8.5.5 … Panoramio – geben Sie Ihren Bildern einen Ort … 372
  • 8.6 … Guestsourcing – die Gästeperspektive macht das Foto oder Video relevanter … 373
  • 8.7 … Social-Bookmarking- und Social-News-Dienste … 375
  • 8.7.1 … Social Bookmarking … 377
  • 8.7.2 … Warum Sie Social-Bookmarking-Dienste nutzen sollten … 378
  • 8.7.3 … Delicious – der Favorit unter den Bookmarking-Diensten … 379
  • 8.7.4 … Mister Wong … 382
  • 8.7.5 … StumbleUpon … 383
  • 8.7.6 … Pinterest – das neue Social Bookmarking? … 384
  • 8.7.7 … Social-News-Dienste – was das Publikum empfiehlt … 385
  • 8.7.8 … Bauen Sie eine positive Online-Reputation auf … 387
  • 8.7.9 … Höhere Sichtbarkeit und Reichweite Ihrer Inhalte … 387
  • 8.7.10 … Digg – Social Bookmarking und Social News in einem … 388
  • 8.7.11 … Reddit … 388
  • 8.7.12 … YiGG … 389
  • 8.7.13 … Webnews.de … 389
  • 8.8 … Slideshare und Co. – teilen Sie Ihre Kompetenz mit … 389
  • 8.8.1 … Hohe Sichtbarkeit und Reichweite … 390
  • 8.8.2 … Slideshare … 390
  • 8.9 … Podcasts … 392
  • 8.9.1 … Podcast-Nutzung … 393
  • 8.9.2 … Corporate Podcast … 393
  • 8.9.3 … Videocast … 394
  • 8.10 … Fazit … 396

9 … Mobile Social Marketing … 397

  • 9.1 … Mobile Social Web … 397
  • 9.1.1 … Wie sich das Mobile Social Web auf Unternehmen auswirkt … 398
  • 9.1.2 … Permanente Preis- und Produktvergleiche … 399
  • 9.1.3 … Feedback in Echtzeit … 400
  • 9.1.4 … Mobiler Kundenservice … 400
  • 9.1.5 … Ortsbezogene Angebote auf dem Handy … 401
  • 9.2 … Mobile Marketing … 401
  • 9.2.1 … Der mobile und vernetzte Konsument … 402
  • 9.2.2 … Mobile Marketing als Wettbewerbsvorteil … 402
  • 9.3 … Mobile-Marketing-Strategie … 404
  • 9.3.1 … Smartsurfer – sind Ihre Kunden im Mobile Web? … 404
  • 9.3.2 … Wonach suchen die Smartsurfer? … 405
  • 9.3.3 … Wie sehr nutzen Smartsurfer Social Media? … 405
  • 9.3.4 … Zieldefinition … 406
  • 9.4 … SMS-/MMS-Werbung … 406
  • 9.4.1 … Mit MMS Kunden gewinnen – das Beispiel BMW … 407
  • 9.4.2 … Der Vorteil von SMS-/MMS-Werbung … 407
  • 9.5 … Bluetooth-Werbung … 408
  • 9.5.1 … Mit Bluetooth-Werbung zu mehr Involvement – das Beispiel mp3.de … 408
  • 9.5.2 … Der Vorteil von Bluetooth-Werbung … 409
  • 9.6 … QR-Codes – Produktscanner für Konsumenten … 409
  • 9.6.1 … Eventmarketing mit QR-Codes … 410
  • 9.6.2 … Mit QR-Codes Informationen verbreiten … 410
  • 9.6.3 … Wie Sie einen QR-Code erstellen … 411
  • 9.7 … Apps, Apps, Apps … 412
  • 9.7.1 … Mit der eigenen Unternehmens-App Kunden verbinden … 413
  • 9.7.2 … Mobiles Markenbranding mit Mobile Games … 413
  • 9.7.3 … Instagram – beliebte App und mobile Foto-Community … 414
  • 9.7.4 … App-Strategie … 415
  • 9.8 … iPad-Marketing … 420
  • 9.8.1 … Das iPad als Werbemittel und zur Produktpräsentation … 420
  • 9.8.2 … Interaktive iPad-Werbung … 421
  • 9.8.3 … Die iPad-App der Deutschen Post … 423
  • 9.9 … Mobile Advertising … 423
  • 9.10 … Location Based Marketing … 424
  • 9.10.1 … Beliebte Location Based Services … 425
  • 9.10.2 … Wie Sie Ihre Kunden im Hier und Jetzt abholen … 425
  • 9.10.3 … Location Based Marketing … 425
  • 9.10.4 … Lokales Marketing durch globale Netzwerke … 426
  • 9.10.5 … Digitale Mundpropaganda steigern … 426
  • 9.10.6 … Wer sind Ihre Local Heroes? … 427
  • 9.10.7 … Foursquare … 428
  • 9.10.8 … Lokales Marketing mit Foursquare … 429
  • 9.10.9 … POI-Marketing mit Location Based Services … 431
  • 9.10.10 … Lokales Empfehlungsmarketing … 432
  • 9.10.11 … Facebook Places … 432
  • 9.10.12 … QYPE … 433
  • 9.10.13 … Kritik an Location Based Services … 433
  • 9.11 … Mobile Commerce … 434
  • 9.11.1 … Mehr Absatz – wie es Tesco mit Mobile Commerce schaffte, seine Konkurrenz zu verdrängen … 435
  • 9.11.2 … Was Shopping-Apps bieten müssen … 435
  • 9.11.3 … Shopping-App mit Shopgate … 436
  • 9.11.4 … Mobile Couponing – mobil Gutscheine verteilen … 437
  • 9.12 … Mobile Payment … 437
  • 9.13 … Augmented Reality – erweiterte Realität … 439
  • 9.13.1 … Versteckte Informationen sichtbar machen … 440
  • 9.13.2 … Best Practice – Wikitude … 440
  • 9.13.3 … Shopping mit Augmented Reality … 441
  • 9.13.4 … Augmented Reality als Kampagnen-Add-on … 442
  • 9.14 … Fazit – warum Sie Mobile Social Marketing betreiben sollten … 443

10 … Social Commerce … 445

  • 10.1 … Social Shopping … 446
  • 10.1.1 … Neue Erwartungshaltung beim Social Shopping … 446
  • 10.1.2 … Best Practice – überraschen unter Freunden … 446
  • 10.2 … Die Social Shopper … 447
  • 10.3 … Ziele des Social Commerce … 448
  • 10.3.1 … Schaffung personalisierter Kauferlebnisse … 448
  • 10.3.2 … Brand Advocacy – mehr Absatz durch digitale Mundpropaganda … 449
  • 10.3.3 … Einblicke in die Customer Journey … 449
  • 10.4 … Die Prinzipien des Social Commerce … 449
  • 10.4.1 … Sicherheit – warum wir uns bei Freunden absichern … 450
  • 10.4.2 … Autorität – warum wir Experten vertrauen … 450
  • 10.4.3 … Exklusivität – warum Produktknappheit unser Interesse weckt … 452
  • 10.4.4 … Like – warum wir mögen, was andere mögen … 455
  • 10.5 … Facebook-Commerce … 458
  • 10.5.1 … Fans in Käufer umwandeln … 458
  • 10.5.2 … Markenloyalität belohnen und Kunden binden … 459
  • 10.5.3 … Die drei Stufen des Facebook-Commerce … 460
  • 10.5.4 … Stufenweise zum sozialen Verkauf … 460
  • 10.6 … Open Graph – wie Sie Ihren Online-Shop mit Facebook verknüpfen … 461
  • 10.6.1 … Neue Käufer im Netzwerk der Markenfans gewinnen … 462
  • 10.6.2 … Mehr Traffic und Messung von Like-Effekten … 462
  • 10.6.3 … Von der Marktforschung zum personalisierten Warenkorb … 462
  • 10.6.4 … Dem Käufer Sicherheit geben … 463
  • 10.6.5 … Kritik am Open Graph … 463
  • 10.7 … Storefront – professioneller Produkt-katalog in Facebook … 465
  • 10.7.1 … Storefront aufsetzen – iFrame oder App? … 466
  • 10.8 … Vollintegrierte Facebook-Shops … 467
  • 10.8.1 … Anbieter für Facebook-Shoplösungen … 467
  • 10.8.2 … Tipps für einen erfolgreichen Facebook-Shop … 470
  • 10.8.3 … Auf der Pinnwand verkaufen – In-Stream-Verkäufe … 472
  • 10.8.4 … Kein Geld für F-Commerce? – Nutzen Sie Smatch … 472
  • 10.8.5 … Facebook-Währung … 472
  • 10.8.6 … Die Hürden des F-Commerce … 473
  • 10.9 … YouTube-Shopping … 473
  • 10.10 … Fazit … 475
  • 10.10.1 … F-Commerce steht noch am Anfang … 475
  • 10.10.2 … Social Commerce ist bei Jugendlichen noch nicht angekommen … 476

11 … Crowdsourcing … 479

  • 11.1 … Warum Gruppen klüger sind als der Einzelne … 479
  • 11.2 … Crowdsourcing im Marketing … 480
  • 11.2.1 … Kostenloses Online-Brainstorming … 481
  • 11.2.2 … Innovationsmanagement … 481
  • 11.2.3 … Werbekampagnen mit der Community umsetzen … 482
  • 11.2.4 … Produktentwicklung in der Community … 483
  • 11.2.5 … Wie Sie eine eigene Crowdsourcing-Community aufsetzen … 485
  • 11.2.6 … Produktfehlentwicklungen verhindern … 486
  • 11.2.7 … Wissensmanagement mit Wikis … 487
  • 11.2.8 … Wie Sie Kreative übers Web engagieren … 488
  • 11.2.9 … Crowdsourcing im Journalismus … 488
  • 11.2.10 … Crowdsourcing im Online-Handel … 489
  • 11.2.11 … Crowdsourcing im Modedesign … 490
  • 11.3 … Prinzipien für erfolgreiches Crowdsourcing … 490
  • 11.3.1 … Partizipation, Transparenz und Geben-und-Nehmen-Prinzip … 491
  • 11.3.2 … Finanzielle Anreize oder Auszeichnungen? … 491
  • 11.3.3 … Wie Sie die Massen motivieren … 491
  • 11.3.4 … Achten Sie auf markenrechtliche Aspekte … 492
  • 11.3.5 … Sollen Sie Ideen preisgeben? … 492
  • 11.3.6 … Wie sich die Offenlegung des Firmengeheimnisses als letzter Ausweg für Goldcorp erwies … 493
  • 11.4 … Was können Sie crowdsourcen? … 493
  • 11.4.1 … Beispiel Städtereisen – User Generated Content … 494
  • 11.4.2 … Beispiel Konsumgüter – Marktforschung und Produktideen … 494
  • 11.4.3 … Beispiel Lebensmittel – Kunden auszeichnen … 495
  • 11.5 … Exkurs – Mass Customization … 495
  • 11.5.1 … Absatz mit selbst gemachten Unikaten … 496
  • 11.5.2 … Do it yourself und Marke Eigenbau … 497
  • 11.6 … Crowdfunding … 499
  • 11.6.1 … Vorteile des Crowdfundings … 499
  • 11.6.2 … Crowdfunding in Deutschland … 501
  • 11.6.3 … Erfolgreiches Crowdfunding durch Belohnungen … 502
  • 11.6.4 … Exkurs – Microfunding ist Crowdfunding mit kleinen Geldbeträgen … 503
  • 11.7 … Fazit – warum Sie crowdsourcen und crowdfunden sollten … 503
  • 11.7.1 … Rechtsfragen beim Crowdsourcing … 504
  • 11.7.2 … Crowdsourcing ermöglicht Projekte, die bisher nicht denkbar gewesen wären … 506

12 … Ausblick … 507

  • 12.1 … Trend 1: Alles wird social … 507
  • 12.1.1 … Social Search … 508
  • 12.1.2 … Social Ads … 508
  • 12.1.3 … Social Brands … 508
  • 12.2 … Trend 2: Collaborative Consumption … 509
  • 12.3 … Trend 3: Der vernetzte User wird zum SoLoMoKonsument … 510
  • 12.4 … Trend 4: Gamification – Marketing spielen … 510
  • 12.5 … Trend 5: Audience Engagement … 511
  • 12.6 … Der Machtkampf unter den großen Vier: Google, Amazon, Apple und Facebook … 515
  • 12.7 … Fangen Sie an! … 516

… Die Autoren der Rechtstipps im Buch … 517

… Das Coverbild … 519

… Index … 521

 

Auf Facebook

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anregungen und Rezensionen haben, dann kontaktieren Sie uns ganz einfach:

Facebook
Twitter
Kontakt
Impressum